Definitionen‎ > ‎

FOIL - Folien

DEFINE FOIL definiert Folien, entsprechend den Folien der Allplanmakros.

DEFINE FOIL name visible2D, visible3D, from_scale, to_scale, refPnt1X, refPnt1y, refPnt1z, refPnt2X, refPnt2y, refPnt2z, layerA, layerB, layerC, scaleX, scaleY, scaleZ

Parameter

name: Name der Folie
visible2D, visible3D: 0|1 = unsichtbar|sichtbar in der 2D oder 3D Darstellung
from_scale: Inhalt dieser Folie ist nur sichtbar, wenn der aktuelle Maßstab größer als der Maßstab from_scale ist
to_scale: Inhalt dieser Folie ist nur sichtbar, wenn der aktuelle Maßstab kleiner oder gleich als der Maßstab to_scale ist
refPnt1x, refPnt1y, refPnt1z: X-, Y- und Z-Koordinate von Referenzpunkt1
refPnt2x, refPnt2y, refPnt2z: X-, Y- und Z-Koordinate von Referenzpunkt2
layerA, layerB, layerC: Layer ist 0|1 = unsichtbar|sichtbar
scaleX, scaleY, scaleZ: scale dependency for direction X, Y, Z 0=X , 1=Y, 2=Z (Was soll der Sch... heißen?)

Mit FOIL name setzt die entsprechende Folie als aktuelle Folie, alle danach erstellten Objekten werden dieser Folie zugeordnet.

Mit FOIL 0 wird auf die automatische Folienerstellung von Allplan zurückgeschaltet werden.