Bewehrung‎ > ‎

Verlegung

REINF_PLACE

Verlegt die aktuelle Biegeform einmalig an der aktuellen 0, 0, 0 Position des lokalen Koordinatensystems.

REINF_PLACE rot_x, rot_y, rot_z

rot_x, rot_y, rot_z: Rotationswinkel der Biegeform

REINF_PLACE_L

Verlegt die aktuelle Biegeform entlang einer Verlegegeraden. Es kann sowohl der Stababstand, als auch die Stabanzahl angegeben werden, ist einer der beiden Werte 0, wird der Stab über die gesamte Länge verlegt. Die Rotation bezieht sich nur auf den Stab, die Verlegegerade verläuft immer von (0, 0, 0) in der X-Achse.

REINF_PLACE_L length, rot_x, rot_y, rot_z, spacing, align, offset, rebar_count

length: Länge des Verlegebereichs. Der Verlegebereich beginnt im Koordinatenursprung des aktuellen lokalen Koordinatensystems und verläuft in der X-Richtung.
rot_x, rot_y, rot_z: Rotationswinkel der Biegeform
spacing: Stababstand, rebar_count=0 setzen, für eine Verlegung über die gesamte Länge, die zugehörige Stabanzahl wird automatisch berechnet.
align: Ausrichtung der Verlegung 1=Start, 2=Mitte, 3=Ende
offset: Abstand zum Verlegestart (durch align definiert)
rebar_count: Anzahl der zu verlegenden Stäbe, spacing=0 um die angegeben Anzahl an Stäben über die gesamte Länge zu verteilen, der Stababstand ergibt sich automatisch.

REINF_PLACE_C

Offiziell nicht dokumentiert, daher Verwendung auf eigene Gefahr, es könnte sich die Aufrufsyntax ändern, oder der gesamte Befehl entfernt werden.

Verlegt die aktuelle Biegeform entlang eines Kreisbogens. Es werden über den gesamten Verlegebereich Stäbe mit einem Deltawinkel delta_angle zueinander verlegt. Ist der Verlegebereich 0° (angle=0), werden rebar_count Stäbe mit einem Deltawinkel delta_angle verlegt. Bei meinen Versuchen hat eine Verlegung aber nur mit der Biegeform REINF_BAR_L funktioniert.

REINF_PLACE_C radius, angle, rot_x, rot_y, rot_z, align, start_angle, rebar_count, delta_angle

radius: Radius der Verlegebogens.
angle: Winkel beschreibt die "Länge" des Verlegebereichs, wenn dieser Winkel 0 ist, werden rebar_count Stäbe verlegt.
rot_x, rot_y, rot_z: Rotationswinkel der Biegeform.
align: Ausrichtung der Verlegung 1=Start, 2=Mitte, 3=Ende
start_angle: Startwinkel des Verlegebogens, gemessen zur X-Achse.
rebar_count: Anzahl der zu verlegenden Stäbe, wird nur berücksichtigt wenn angle=0 ist.
delta_angle: Deltawinkel zwischen den einzelnen Stäben.

REINF_PLACE_P

P wie polygonal? Wird noch(?) nicht unterstützt, scheint aber reserviert zu sein, da sich die angezeigte Fehlermeldung, von Fehlermeldungen von falsch geschriebenen Befehlen unterscheidet.